Letzter Schultag in Unterfranken

Die Sommerferien in Bayern haben begonnen. Heute gab es für die Schülerinnen und Schüler Zeugnisse. In Unterfranken waren es insgesamt rund 154.000. Davon über 1.300 Viertklässler, die ab September ihren Schulweg in weiterführenden Schulen fortführen werden. Bei schlechten Zeugnisnoten oder schulischen Problemen stehen den Eltern so wie den Schülerinnen und Schülern unter anderem die staatlichen Beratungsstellen zur Verfügung