Landrat Florian Töpper spricht sich gegen neue Stromtrassen aus

Der Schweinfurter Landrat Florian Töpper spricht sich gegen die zwei neuen geplanten Stromtrassen von Hessen bzw. Thüringen nach Grafenrheinfeld aus. Mit diesen soll Strom aus erneuerbaren Energien vom Norden in den Süden transportiert werden. Laut Landrat solle man bei den Netzbetreibern auf eine dezentralere Energieversorgung dringen.