Krumme Geschäfte – Drogendealer aus Oberthulba vor Gericht

Vor der ersten Großen Strafkammer des Schweinfurter Landgerichts musste sich heute ein 43jähriger Mann aus Oberthulba verantworten. Der soll in zwölf Fällen mit Drogen in teils größeren Mengen von bis zu 500g gehandelt haben. Der Angeklagte und der Hauptzeuge machten dabei sehr widersprüchliche Aussagen.