König und Bauer gibt Stellenabbau bekannt

Der Druckmaschinenhersteller Koenig und Bauer veröffentlichte Zahlen, die den Stellenabbau betreffen: Bis Ende April schloss der Konzern mit 700 Mitarbeitern an verschiedenen Standorten Sozialpläne, Aufhebungs- und Altersteilzeitverträge ab. 320 davon sind am Standort Würzburg und Radebeul betroffen.