Kein Eiswein in Mainfranken!

Die ersten mainfränkischen Weingüter haben sich in diesen Tagen an der Eisweinlese versucht, aber ohne großen Erfolg. Die zum Teil zweistelligen Minusgrade boten günstige Bedingungen für die Ernte. Die Kälte kam aber zu spät. Durch den warmen November kam eine sogenannte Edelfäule in die Trauben. Dadurch ist der gelesene Wein zwar genießbar, aber kein Eiswein mehr.