KBA – jede dritte Stelle soll gestrichen werden

Der Stellenabbau beim Druckmaschinenhersteller König & Bauer trifft den Stammsitz besonders hart. Nach einer Betriebsversammlung wurde am Mittwoch bekannt, dass in Würzburg bis zu 530 Arbeitsplätze gestrichen werden sollen. Das wären 30 Prozent der Belegschaft. Um wieder in die roten Zahlen zu kommen, plant König & Bauer bis zu 1.500 Stellen an allen fünf Standorten abzubauen. Bisher beschäftigt der Druckmaschinenhersteller noch rund 6.200 Mitarbeiter.