Jugendkirche in Hofheim

Wiesig Paradiesig. Unter diesem Motto wurde die St. Johannes-Kirche in Hofheim vorübergehend zum Abenteuerspielplatz umfunktioniert. Das Gotteshaus soll in Kürze saniert werden. Bis dahin haben Jugendliche zwischen 14 und 24 Jahren das Innere nach ihrem Geschmack umgestaltet. Die Idee basiert auf einem Konzept der katholischen Landjugendbewegung. Das Highlight der Event-Woche ist ein Konzert am Samstagabend. Mit einem Abschlussgottesdienst am Sonntag geht das Projekt zu Ende.