Jede Menge Narren und fliegende Bonbos in Sand und Schonungen

Während der fünften Jahreszeit herrscht Ausnahmezustand. Überall wird getanzt, gefeiert und nicht zuletzt getrunken. Auch am Wochenende ging es mit zahlreichen Faschingspartys oder Umzügen in der Region ganz schön bunt zu. In Schonungen zum Beispiel zog der Gaudiwurm schon am Samstag durch die Straßen. Am Sonntag feierten dann über 1000 Faschingsfreunde zahlreiche Fußgruppen und bunt geschmückte Wägen in Sand am Main.