Innere Sicherheit und Flüchtlingspolitik – Bayerns Innenminister Joachim Hermann in Königsberg

Vergangenen Freitag war Bundeskanzlerin Angela Merkel in Bad Kissingen zu Gast. Begleitet wurde sie unter anderem von Bayerns Innenminister Joachim Hermann. Hermann setzt den Fokus seiner Rede auf die Innere Sicherheit. 100 prozentige Sicherheit – die gäbe es auch in Bayern nicht. Die Statistiken der letzten Jahre hätten aber belegt, dass die Menschen im Freistaats sicherer leben würden, als in jedem anderen Bundesland. Auch bei seinem Besuch der Fränkischen Rohrwerke in Königsberg im Landkreis Haßberge war die Innere Sicherheit ein Thema.