Individuelle Medikamentenherstellung am Universitätsklinikum Erlangen

Die Meisten von uns kennen es: Bei Kopfschmerzen oder anderen Beschwerden, nimmt man meist eine Tablette ein. Doch bei schwerwiegenden Krankheiten braucht der Patient ein Medikament, das speziell auf den Körper abgestimmt ist und die Krankheit gezielt bekämpft. Am Universitätsklinikum Erlangen ist das möglich. In der hauseigenen Apotheke werden Arzneitmittel ganz individuell für die Patienten hergestellt.