Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

In Grafenrheinfeld wurde die Reithalle des Reit- und Fahrverein eingeweiht

Schon lange wollte man dort große Reitsportturniere organisieren, doch bisher fehlte dafür die passende Halle. Mit der 3 Millionen Euro teuren Reithalle ist der Landkreis Schweinfurt nun um eine Attraktion reicher. Für Alexandra Harloff, die Vorsitzende des Reit- und Fahrvereins, gabs als Geschenk zwei Hufeisen. Sie brachten schon bisher Glück und sollen es auch in Zukunft tun.