IHK-Azubis – Spenden für den guten Zweck

Die Auszubildenden der IHK übergeben einen Scheck in Höhe von 2000 € an die KIDRO Wärmestube in Bad Kissingen. Mit einem selbstständigen Projekt sollen sich die Azubis sozial engagieren – der Gedanke: Andere Seiten kennenlernen. 6 Azubis arbeiten zusammen mit den Mitarbeitern einen Tag lang in den verschiedenen sozialen Bereichen der KIDRO. Mit der Spende will man weitere Projekte in der Wärmestube finanziell unterstützen, auch die Umgestaltung und Renovierung des Gebäudes könne man damit finanzieren.