Horst Seehofer in Rottendorf

Prominente Unterstützung beim Wahlkampf. Zur gemeinsamen Kundgebung der CSU Kreisverbände Würzburg Stadt und Land in Rottendorf kam Ministerpräsident Horst Seehofer. In seiner Rede betonte er die Bedeutung der Kommunen für Bayern. Der Freistaat unterstützt diese mit jährlich acht Milliarden Euro. Gerade auf dem Land sei es wichtig, die Nahversorgung zu gewährleisten. Schulen, Kindergärten und Ärzte müssen unbedingt im ländlichen Raum gehalten werden, so Horst Seehofer.