Hitzewelle hält Wasserwacht auf Trab

Hitzewelle hält Wasserwacht auf Trab. Bis zu 20 Erste Hilfe Rufen täglich erreichen die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Schweinfurter Wasserwacht an diesen sommerlichen Tagen. Das Spektrum reicht dabei von geschwächten Schwimmern bis hin zu Badegästen mit Sonnen- oder Bienenstichen. Die ausgebildeten Ersthelfer sind für sämtliche Notlagen ausgebildet und engagiert im Einsatz.