Hawks mit Rekord, Dogs lassen Federn

Für die Haßfurt Hawks verlief die bisherige Eishockey-Saison eher bescheiden. Der Bayernliga-Absteiger kämpfte gegen das Verletzungspech und den erneuten Abstieg – bis zum Jahreswechsel. Seitdem läuft alles anders. Schon mit dem Heimsieg über die Schweinfurter Mighty Dogs wurde das Jahr 2015 erfolgreich eingeläutet. Am Wochenende feierten die Hawks nun sogar einen der höchsten Siege der Vereinsgeschichte. Eher unglücklich agierten dagegen die Schweinfurter Mighty Dogs. Im Landesliga-Spitzenspiel kassierte der ERV trotz Führung eine Niederlage.