Haßfurter Turnhalle bleibt weiterhin Flüchtlingsunterkunft

Die Turnhalle in Haßfurt wird weiterhin für die Unterbringung von Flüchtlingen genutzt. Bereits am Sonntag kam ein Bus mit 50 Flüchtlingen dort an. Geplant war eigentlich Montag. Heute kamen noch einmal 50 Flüchtlinge dazu.
Erst vor kurzem wurden in Haßfurt an die 200 Flüchtlinge im Rahmen des Notfallplans erstversorgt. Da die Lage in der Erstaufnahmeeinrichtung in Schweinfurt momentan aber sehr angespannt ist, wird die Sporthalle weiterhin als Unterkunft genutzt.