Handball: Frankenderby sorgt für Gesprächsstoff!

23:23-Unentschieden endete das Frankenderby zwischen dem HSC Bad Neustadt und der DJK Rimparer Wölfe. Die Gastgeber hatten zwischenzeitlich allerdings auf mehr als nur einen Punkt hoffen können. Zwei rote Karten gegen Michal Panfil und Margots Valkovskis, sowie die Verletzung von Jan Wicklein waren letztlich wohl ein Grund, warum den Bulls – trotz deutlicher Führung – am Ende die Luft ausging. Auch lange nach dem Spiel sorgten die Schiedsrichterentscheidungen noch für Gesprächsstoff!