Handball-Europameister um Würzburger Kapitän Carsten Lichtlein gefeiert

Beim Allstar-Day der deutschen Handball-Bundesliga in Nürnberg sind die deutschen Europameister um Ihren Würzburger Kapitän Carsten Lichtlein frenetisch gefeiert worden.

Das Spiel des Europameisters gegen eine internationale Auswahl endet 36:36 – aber das sportliche Ergebnis spielt an diesem Abend nur eine Nebenrolle.

Der 35-jährige Lichtlein, der seine Karriere bei der TG Heidingsfeld begonnen hat, stand die komplette zweite Hälfte auf dem Parkett. Mit jetzt zwei gewonnenen Europameisterschaften (2004 und 2016) und einem WM-Titel (2007) ist Lichtlein der erfolgreichste deutsche Handballer aller Zeiten.