Halleluja statt Helau: Faschingsgottesdienst in Würzburg

Halleluja statt Helau: Faschingsgottesdienst der Würzburger Karnevalsgesellschaften. 

Gemeinsman mit Prinzenpaaren und Symbolfiguren feierten sie einen ökumenischen Wortgottesdienst in der Neumünsterkirche.

Traditionell holen sie sich den Segen für die Session, die in diesem Jahr unter einen guten Stern stehen soll. Der Faschingsgottesdienst ist in dieser Form einmalig in Süddeutschland.