Gymnasium Marktbreit ist Forscherschule 2012

Der Sonderpreis wird jährlich durch die Stiftung „Jugend forscht“ in Bayern vergeben. Die Auszeichnung würdigt jedes Jahr eine Schule im Freistaat, die sich intensiv mit dem Forschernachwuchs beschäftigt und in ihrem Gesamtkonzept überzeugen kann. Dafür erhält die Schulleitung nun ein Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro. Die Summe soll für die weitere Forschung an der Schule investiert werden.