Gute Zeiten fürs Fränkische Freilandmuseum Fladungen

Das Fränkische Freilandmuseum Fladungen darf sich in den kommenden Jahren wohl über 1,2 Millionen Euro freuen. Das Geld soll für verschiedene Maßnahmen verwendet werden. Im diesjährigen Haushalt sind 712.300 Euro für das Freilandmuseum eingeplant. Das Geld soll unter anderem dafür verwendet werden, um historische Gebäude in Schuss zu halten.
Auch die Besucherzahlen im ersten Monat nach der Winterpause waren zufriedenstellend. Über 6.600 Besucher wurden gezählt.
Die Schulden konnten im letzten Jahr zurückgefahren werden. Mit einem Stand von gut 950.000 Euro befindet sich das Freilandmuseum inzwischen fast wieder auf dem Stand des Eröffnungsjahres 1989.