Gunter Sachs-Ausstellung eröffnet

Als Gentleman- Playboy, Paradiesvogel und Ex-Ehemann von Brigitte Bardot war der Industriellenerbe Gunter Sachs weltbekannt. Doch hinter der schillernden Schale steckte ein wahres Multitalent. Der auf Schloss Mainberg bei Schweinfurt geborene Sachs war unter anderem erfolgreicher Bobfahrer, Astrologe, Fotograf und Kunstliebhaber. Seine Sammlung zeitgenössischer Kunst baute der über die Jahre um und aus. Zwei Jahre nach seinem Tod, genau an seinem Geburtstag, eröffnet in der Kunsthalle Schweinfurt eine Ausstellung die 165 Werke der Gunter Sachs Sammlung zeigt.