Greenpeace-Schiff macht in Schweinfurt fest

Geht es nach einem großen Konzern, soll in der Arktis nach Öl gebohrt werden. Die Umweltorganisation Greenpeace ist strikt dagegen und hat darum eine „Save the Arctic“-Tour gestartet. Mit dem Aktionsschiff „Beluga II“ machten die Aktivisten am Mittwoch auch in Schweinfurt fest.