Global Bike in Bratislava

Über 1300 Kilometer hat es schon zurückgelegt.
Zwei Studenten aus Würzburg haben diese Tour ins Leben gerufen. Freiwillige Teilnehmer sollen mit dem selbstgebauten Fahrrad rund um die Welt fahren und so Geld für Trinkwasserprojekte sammeln. 1300 Euro sind bereits zusammengekommen. Wer selbst mit dem Fahrrad fahren oder spenden will, kann sich auf der Internetseite www.globalbiketrotting.de registrieren. Dort ist auf einer Karte zu sehen, welche Strecken bereits gebucht wurden und wo noch Fahrer benötigt werden, um die Lücken zu schließen.