Gesunde Region Plus

Die Bayerische Staatsregierung hat vor die Pflege- und Gesundheitsversorgung im Freistaat umzukrempeln. Ein neues Modellprojekt namens „Gesundheitsregion Plus“ soll dabei eine wichtige Rolle spielen. Bis 2019 fördert der Freistaat Stadt und Landkreis Würzburg mit insgesamt 208.000 Euro. Im Zuge der Umstrukturierung sollen sich Kommunalunternehmen, Stadt und Landkreis und die einzelnen Organisationen besser vernetzen.