Gesund und Fit – Komplementärsprechstunde bei Krebspatienten

Naturheilverfahren stehen im Ruf gefahrlos anwendbar und nahezu nebenwirkungsfrei zu sein. Wäre das also nicht die bessere Alternative auch bei schweren Erkrankungen? Nicht ganz – denn falsch angewendet, sind ausgeprägten Nebenwirkungen sehr wohl möglich. Auch besonders schwere Erkrankungen wie Krebs, sind mit natürlichen Mitteln alleine fast unmöglich zu heilen. Doch wie wäre es mit einer Kombination? Genau das bietet nun eine Frau in Würzburg an, die zwei scheinbar gegensätzliche Medizinsysteme miteinander vereint.