Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Fußgängerbrücke verbindet Campus

Schneller und sicherer von einem Seminar zur nächsten Vorlesung kommen. Jetzt ist das für die Würzburger Studierenden möglich. Eine Brücke verbindet nun die beiden Teile Campus Nord und das Areal am Hubland miteinander. Die vielbefahrene Straße Am Galgenberg kann man damit  rasch und ungefährlich überqueren. Das Barrierefreie Bauwerk wurde innerhalb von 9 Monaten Bauzeit realisiert. Die Kosten in Höhe von 2,8 Millionen Euro trägt der Freistaat Bayern.