Fuß vom Gas – Vierter Blitzmarathon

Fuß weg vom Gas. So lautet die Devise für den vierten Blitzmarathon am Donnerstag, den 21. April. Zwischen 6 und 22 Uhr findet dieser statt. Im Vorjahr wurden in Unterfranken 2400 Temposünder erfasst. Deutschlandweit waren 2,8% der 3,2 Millionen kontrollierten Fahrzeuge zu schnell unterwegs. Überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit ist weiterhin die Hauptunfallursache Nummer Eins. In Unterfranken starben im vergangenen Jahr deshalb 14 Menschen.