Furoshiki- packst du noch oder schnürst du schon?

Alle Jahre wieder- die Papierschlacht unter dem Weihanchtsbaum. Doch das muss nicht sein. Furoshiki heißt eine alte traditionelle Verpackungsmethode aus Japan.

Und da ist die Verpackung gleichzeitig Geschenk. In hübschen Baumwoll oder Seidentüchern werden die Geschenke eingewickelt und sind so eine schöne Art, die Umwelt zu schonen.