Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Friedensbrot für Frankreich

Im Militärmuseum Stammheim wird gepackt. Zum Jahrestag der Landung in der Normandie am 6. Juni will Bäckermeister Martin Schiffer mit französischen Kollegen das so genannte Kommissbrot backen – das seit dem 16. Jahrhundert als Heeresbrot bekannt ist. Als Zeichen der Völkerverständigung fährt er unter anderem mit einer historischen Feldbäckerei nach Frankreich. Am Montagabend geht die Reise für 25 Personen und verschiedene Militärfahrzeuge aus Stammheim los.