Fredi Breunig bei „Fastnacht in Franken“

Der Rhöner Kabarettist Fredi Breunig ist am Freitag erstmals bei der BR-Prunksitzung in Veitshöchheim dabei. In der Region Main-Rhön ist Breunig bereits bekannt aus Funk, Print und Fernsehen. Zu seinen Markenzeichen gehören der rhöner Dialekt, beißende Ironie und Pointen, die ihresgleichen suchen. Sein Aushängeschild ist die Kunstfigur Bruder Elisäus vom Kreuzberg. Mit der er beim Fränkischen Politiker Derbläggn in Burglauer dem berühmten Nockerberg in nichts nachsteht. Auch sein kabarettistischer Frühschoppen in Wargolshausen ist stets ausverkauft.