Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Französischer Premierminister in Würzburg

An der Julius-Maximilian Universität Würzburg haben schon einige namhafte Persönlichkeiten studiert. Darunter auch der jetzige Premierminister Frankreichs. Jean-Marc Ayrault war heute wieder einmal in Würzburg. Als hoher Staatsgast stattete er nun seiner alten Studienstadt einen Besuch ab. Redakteurin Christine Herrmann und Kameramann Andreas Wiedmann haben den hohen Staatsgast bei seinem Rundgang durch Würzburg begleitet.