Frankenfestspiele Röttingen locken mit vielseitigem Theatermix

Die Frankenfestspiele starten in ihre 30. Auflage. Zum Jubiläum bieten die neuen künstlerischen Leiter ein breites Programm aus allen Sparten.

Zugpferd auch für jüngere Gäste soll das Musical Dracula werden. Außerdem werden die Operette der Bettelstudent und das Drama Kabale und Liebe im Burghof gegeben. Die Festspiele beginnen am 8. Juni mit einem kostenlosen Konzert im Burghof. Sie dauern bis zum 11. August.