Frank Firsching führt DGB – Region Unterfranken

Frank Firsching führt künftig den deutschen Gewerkschaftsbund Unterfranken. Der 49- jährige wurde am Freitag zum alleinigen Geschäftsführer der DGB- Region Unterfranken gewählt. Bei einer Bezirkskonferenz des DGB Bayern in Augsburg stimmen 96 von 100 Delegierten für Firsching. Mit seiner neuen Aufgabe vertritt er mehr als 100 000 Gewerkschaftsmitglieder  gegenüber der Politik, Gesellschaft und der Medien. Außerdem nimmt Firsching  einen Platz als beratendes Mitglied des DGB Bezirkvorstandes Bayern ein.