Förderpreis für die FH Würzburg-Schweinfurt

Rund 9.000 junge Leute studieren an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Würzburg und Schweinfurt – sie ist die drittgrößte FH Bayerns und die Fachkräfte von morgen aus. Die mainfränkische Wirtschaft ist deshalb höchst interessiert an der dortigen Lehre und Forschung – und unterstützt diese mit einem Förderpreis! Dieser wurde heute zum zweiten mal vergeben!