FMS wird doch nicht schließen

Schließung abgewendet. Im Mai wurde bekannt gegeben, dass die Firma „Fränkischer Maschinen- und Stahlbau GmbH“ in Gochsheim Ende 2014 schließen soll. Eigentümer, Betriebsrat und IG Metall haben sich nun auf ein Weiterführungskonzept geeinigt. 26 von 92 Mitarbeitern werden ihre Stelle verlieren, die verbleibenden Beschäftigten müssen auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld verzichten. Außerdem will man kostenintensive Projekte ablehnen. Bis 2016 soll es keine Betriebsstilllegung geben, so der Eigentümer.