Flüchtlingssituation: Landkreis Würzburg am Limit

Ende August lud Landrat Eberhard Nuß zum Krisentreffen im Kreisausschuss. Das Thema: Die Unterbringung der Flüchtlinge, die im Zuge des Notfallplans in den Landkreis kommen. Mittlerweile ist die Zahl der Asylsuchenden noch einmal gestiegen und auch das Problem der fehlenden Unterkünfte ist noch lange nicht gelöst, wie sich auf der Kreisversammlung des Bayerischen Gemeindetags herausstellte.