Fische sterben wegen Trockenheit

Im Bürgleinsee bei Grettstadt im Landkreis Schweinfurt sind am Dienstag zahlreiche Fische verendet. Grund dafür: Zu wenig Sauerstoff im Wasser. Der Bürgleinsee wird nur durch Regenwasser gespeist. Die anhaltende Trockenperiode und die starke Hitzewelle haben den Teich laut Experten umkippen lassen.