FHWS erhält 508.000 Euro an EU-Mitteln

Eine halbe Million für die FHWS – die Hochschule Würzburg-Schweinfurt erhält rund 508.000 Euro aus dem Europäischen Sozialfonds für die Entwicklung und Realisierung eines digitalen Fortbildungskonzepts zu Messtechniken. Ziel des FHWS-Projekts „Digitaler Wissenstransfer innovativer Messtechnik für klein- und mittelständische Unternehmen“ ist es, neue Forschungsergebnisse zu Messtechnologien mittels digitaler Lehr- und Lernformen in die Region weiterzugeben.