FC Würzburger Kickers gewinnt 2:0 gegen Schalding-Heining

2:0 gewinnen die Würzburger Kickers gegen Schalding-Heining in der Regionalliga Bayern und stehen damit nach 2 Spieltagen auf Rang 2. Stolze 1600 Fans wollen das neue Team der Würzburger Kickers sehen.  In der Flyeralarm-Arena wird es in fast genau einem Monat großen Fußball geben – das DFB-Pokalspiel gegen Fortuna Düsseldorf soll nur ein Vorgeschmack sein auf die goldene Zukunft der Kickers: Liga drei heißt das Ziel. Der neue Trainer Bernd Hollerbach hat eine spielstarke Mannschaft zusammengestellt, die bisher noch keine Niederlage einstecken musste.