Erste Winterfreuden in der Rhön

Frostig kalt ist es in der ganzen Region und geschneit hat es auch schon fast überall. Und in der Rhön bleibt der Schnee sogar schon liegen. Oberhalb von rund 600 Metern hat sich eine bis zu 10 Zentimeter dicke Schneedecke gebildet.

Viele nutzten das Wetter zur ersten Schlittenfahrt der Saison. Doch auch Snowbiker und Wanderer waren am Wochenende rund um den Kreuzberg unterwegs. Lange dürften die Winterfreuden aber nicht anhalten. Denn schon bald soll es wieder deutlich wärmer werden.