Erhöhte Sicherheitsmaßnahmen

Für alle Hauptbahnhöfe in Deutschland wurden die Sicherheitsvorkehrungen verschärft. So auch in Würzburg. Eine Streife ist fast rund um die Uhr, schwer bewaffnet am Bahnhof präsent. Sie tragen schwere Schutzwesten und Maschinenpistolen. Die Bevölkerung reagiert auch sehr sensibel. Vermehrt gehen vermeintliche Warnungen bei der Bundespolizei Würzburg ein. Nicht nur an Bahnhöfen fühlen sich reisende nicht mehr sicher.