Entführung Heidingsfeld – keine heiße Spur

 Die 18köpfige Ermittlungskommission „Schildweg“ wurde von der Polizei mittlerweile aufgelöst, nur zwei Beamten sind noch dauerhaft mit dem Fall beschäftigt. Trotz zahlreicher Meldungen aus der Bevölkerung und intensiver Ermittlungsarbeit gibt es  bislang noch keine konkreten Hinweise auf Täter und Fahrzeug. Am 9. Januar 2013 war die Frau gefesselt und geknebelt in einem Weinberg am Katzenberg gefunden worden.