Ende einer Ära – „Schweinfurt und seine Amerikaner“

Schweinfurt und seine Amerikaner. So lautet der Titel einer Ausstellung, die bis zum 21. September in der Glashalle des Konferenzzentrums auf der Maininsel zu sehen ist. Beleuchtet werden die knapp 70 Jahre, in denen in Schweinfurt US-Streitkräfte stationiert waren und die Beziehungen, die sich daraus ergeben haben. Bestandteil der Ausstellung ist auch die Film-Doku „The American Way of Schweinfurt“, die in 20 ebenfalls die Geschichte der deutsch-amerikanischen Beziehungen in Schweinfurt erzählt.