Empfang für Kölner Funken

Karneval in Würzburg: Die Kölner Funken zogen am Samstagnachmittag durch die Straßen Würzburgs. Sie waren der Einladung der 1. KaGe Elferrat gefolgt, denn schon seit 50 Jahren pflegen die Würzburger Verbindungen zu anderen Faschingsgesellschaften in ganz Deutschland. Zum dritten Mal zog es die Kölner Funken nun nach Würzburg. Mitten in der kurzen Faschingssession konnte Burkard Pfrenzinger, der Sitzungspräsident der 1. KaGe Elferrat, die Jecken an den Main locken. Oberbürgermeister Georg Rosenthal empfing die Kölner Funken im Rathaus.