Elektromobilität – wenn die Steckdose zu Hause fehlt

Die Statistik zeigt, dass die Anzahl der Elektroautos in Deutschland zwar steigt – Verkaufsschlager sind sie allerdings nicht. Am 1. Januar 2017 gab es etwa 34.000 elektrische Wagen. Das liegt einmal daran, dass sie immer noch zu teuer sind, zu wenig Reichweite haben oder es an öffentlichen Ladepunkten mangelt. Wieso also nicht einfach in der eigenen Garage eine Steckdose installieren? Als Mieter ist das aber gar nicht so einfach. Er stößt auf hohe juristische Hürden. Markus Köhn von der Würzburger Kanzlei MWLG weiß mehr.