Eishockey: Mighty Dogs bezwingen Klostersee!

Am Sonntag bekam die Eishockey-Euphorie in Schweinfurt dann allerdings gleich einen ersten Dämpfer. Beim Mitaufsteiger in Weiden kassierten die Dogs eine 4:1-Pleite. Weiden war frühzeitig in Führung gegangen und zog bis auf 4:0 davon. Für die Schweinfurter traf lediglich Alex Funk.

Das Fazit nach dem Auftaktwochenende fällt somit zweigeteilt aus. Nach einer guten Leistung und drei Punkten aus dem Spiel gegen Klostersee hatte man sich gegen Weiden sicherlich etwas mehr erwartet. Nach zwei Spieltagen belegen die Dogs in der Tabelle trotzdem einen soliden siebten Platz.