Einweihung des neuen Hundehaus im Tierheim Würzburg

Das Tierheim Würzburg hat am Sonntag sein neues Hundehaus feierlich eingeweiht. Ein Jahr lang wurde an dem Gebäude gebaut. Nun entspricht es den neusten Auflagen und bietet dank erweiterbaren Boxen Platz für bis zu 60 Hunden. Viele menschliche und tierische Mainfranken feierten mit und freuten sich über das üppige Angebot für Zwei- und Vierbeiner. Möglich war der Umbau nur durch den letzten Willen einer Tierliebhaberin, die Erbe dem Würzburger Tierheim spendete.