Einschränkungen durch Bauarbeiten auf dem ehemaligen Krönlein-Areal

Baustellenbeginn – Am Dienstag fangen die Bauarbeiten auf dem ehemaligen Krönlein-Areal in Schweinfurt an. Dabei kommt es zu Beeinträchtigungen für Verkehrsteilnehmer und Einzelhandel. Bis auf Weiteres werden in der Zehntstraße ab Einmündung Bauerngasse bis Kirchgasse beidseitig Halteverbote angeordnet. Wegen des Baustellenverkehrs fallen dort Parkplätze weg. Die Stadt Schweinfurt prüft derzeit die Ausweisung von geeigneten Ersatzstellplätzen. Um besondere Vorsicht werden alle Verkehrsteilnehmer im Einmündungsbereich Kirchgasse/ Zehntstraße gebeten. Des Weiteren muss mit Verschmutzungen der Fahrbahn oder Lärmbelästigung gerechnet werden.