Ein Schwerverletzter bei Unfall auf der B 287

Beim Zusammenstoß mit einem Lkw auf der B 287 bei Nüdlingen (Lkr. Bad Kissingen) ist am Dienstagvormittag ein Golffahrer schwer verletzt worden. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Würzburg transportiert. Der 20-Jährige war aus bislang unbekanntem Grund in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem Lastwagen zusammengestoßen, der mit Porotonsteinen beladen war. Der Lkw-Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Die Bundesstraße 287 war aufgrund der Bergungsarbeiten in beide Richtungen total gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.